aquaman-2018-dc-2
Fernsehen und Filme

James Wan, Regisseur von Aquaman: Hör auf, Leute zu belästigen, die den Film hassen

Ein Teil des Fandoms bedeutet, sich mit Fans zu befassen, die hassen, was du liebst. In einigen Fällen muss man sich auf die Zunge beißen, wenn man einen Hasser wirklich online ausschimpfen möchte.

Der Regisseur von Aquaman, James Wan, ging am Sonntag zu Twitter, um die Fans daran zu erinnern, dass es Platz für beide Fans gibt, die seine Vision für den Unterwassersuperhelden DC Comics lieben und hassen.

‚Es ist mir aufgefallen, dass einige Leute von einigen Fans belästigt werden, weil sie Aquaman nicht mögen. Bitte tu das nicht. Nicht die Art von Unterstützung, die ich will. Sei respektvoll‘, twitterte Wan .

aquaman-2018-dc-2

Wan erinnerte auch Fans, die seine Version von Aquaman nicht mochten, daran, dass er nicht daran interessiert ist, angegriffen zu werden.

‚Umgekehrt ist es in Ordnung, meinen Film nicht zu mögen, aber es besteht keine Notwendigkeit, mich persönlich anzugreifen oder mich mit Hass zu versehen‘, fügte Wan hinzu.

Aquaman, der jetzt weltweit in den Kinos ist, spielt Jason Momoa als den dreizacktragenden Superhelden Arthur Curry / Aquaman, der sich auf eine Reise begibt, die ihn zwingen wird, zu entscheiden, ob er es wert ist, König des Ozeans zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.